Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

der Hanns-Seidel-Stiftung

und der GfW-Sektion Berlin

zum Thema
AUFBRUCH AM BOSPORUS
Die Türkei: Außenpolitische Ambitionen am
Rande Europas

am Mittwoch, 14. Dezember 2011, 19.00 Uhr
Vortragssaal Europäisches Haus
Unter den Linden 78, 10117 Berlin

 

 

19.00 Uhr   Eröffnung und Begrüßung

 
                     Dr. Heinz Neubauer
                    
Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.


                     Vorträge:


                     Barriere, Brücke, Bruderstaat? Zur Rolle der Türkei im

                     Nahen Osten
                    
Dr. Martina Warning
                Referentin Auswärtiges Amt


                     Die türkisch-arabischen Beziehungen im Stresstest des

                     „arabischen Frühlings“
                 
   PD Dr. Sigrid Faath
                Mitherausgeberin Edition Wuqûf, Associate Fellow DGAP


                     Die Türkei zwischen Führungsmacht im Nahen und
                     Mittleren Osten und Annäherung an Europa
                     Thomas Silberhorn, MdB
                   Sprecher für Auswärtiges, Verteidigung und Angelegenheiten der

                EU der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag


                     Diskussion:


                     Moderation
                     Ernst Hebeker
                Hanns-Seidel-Stiftung e.V.


20.30 Uhr   Empfang

 

 

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: