Mitteilungen II/ 2013

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Sektion Berlin,

sehr geehrte Kooperationspartner
und Gäste unserer Veranstaltungen,

die Neuausrichtung der Bundeswehr ist in vollem Gange, zugleich sind die deutschen Streitkräfte mit Parlamentsmandaten des Bundestages in mehr Auslandseinsätzen denn je engagiert. Nach einer Pause, in der die Sektion Besuche beispielsweise bei der Bundespolizei und beim THW organisierte, können wir nun wieder auf das bewährte Format „Truppenbesuch“ zurückkommen, in der wir die in Berlin und um Berlin herum arbeitenden Dienststellen besuchen – getreu unserem Motto „Informationen aus erster Hand“. Näheres finden Sie im beigefügten Veranstaltungskalender.

Wichtiger Hinweis: wegen des äußerst knappen Termins melden sich bitte Interessierte für die Veranstaltung am 27. März direkt beim Strausberger Sektionsleiter Oberst a.D. Wolfgang Krieger unter Angabe von (Dienstgrad) Name und Wohnanschrift an: krieger-wolfgang@t-online.de oder ausnahmsweise unter Tel.-Nr.: 03341-421848 .

Weiterhin hat die Deutsche Post seit Jahresbeginn 2013 preisgünstige Angebote abgeschafft, die wir in den vergangenen Jahren aus Kostengründen gerne genutzt haben. Bitte überprüfen Sie daher, ob wir Sie bereits über eine gültige e-mail-Anschrift erreichen. Mitglieder der Sektion ohne eine solche werden aus weiterhin unsere Nachrichten per Briefpost – wie gewohnt – erhalten. Freunde und langjährige Gäste ohne Zugang zum Internet bitten wir die gewohnte Anmeldepostkarte mit dem Stichwort „unverändertes Interesse“ auch dann an uns zurückzuleiten, wenn Sie im zweiten Quartal an keiner Veranstaltung teilnehmen können, denn wir müssen aus Kostengründen unsere Anschriftenliste bereinigen, wenn wir keine aktuelle Anmeldung erhalten, eine Nachricht per Fax genügt ebenfalls. Sie haben bitte Verständnis für dieses Handeln.

Wir senden Ihnen alle guten Wünsche zum nahenden Osterfest und freuen uns auf Ihre Teilnahme bei
unseren Veranstaltungen.

Dr. Heinz Neubauer - Roman Godau - Peter Stegemann - Dr. Florian Seiller

März 2013


P.S. Auf dieser Homepage finden Sie die aktuellen Hinweise und kurzfristig ermöglichte Veranstaltungsteilnahmen, die beispielsweise von unseren Kopperationspartnern angeboten werden. Die Anmeldung läuft dabei unverändert über info@gfw-sektion-berlin.de, ggf. mit einer Antwortpostkarte oder über die bekannte Fax-Nummer (030) 22605975.

 

 

Diese Mitteilung zum Ausdrucken

 

 

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: