Mitteilung I/ 2014

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Sektion Berlin,

sehr geehrte Kooperationspartner und Gäste unserer Veranstaltungen,

zunächst grüßen wir alle Mitglieder, Freunde und Partner der GfW in Berlin und wünschen für das noch junge Jahr alles Gute, vor allem Gesundheit, Erfolg und persönliches Wohlergehen!

Erneut müssen wir in der Sektionsleitung feststellen, dass immer mehr unserer Partner bei der Veranstaltungsplanung kurzfristiger agieren. Andererseits wissen Sie aus den vergangenen Jahren, dass die GfW-Sektion allein nur wenige Veranstaltungen finanzieren kann. Insofern erneuern wir unsere Bitten: Lassen Sie uns erstens wissen, wenn wir Sie auch per E-Mail erreichen können, dann können wir Sie auch außerhalb der Quartalsmitteilungen auf Gelegenheiten hinweisen. Zweitens erleichtern Sie unsere Arbeit, wenn Sie neue (zahlende) Mitglieder gewinnen helfen. Und drittens freuen wir uns über eine gelegentliche Zuwendung (Sie finden die Daten auf der Rückseite).

Unsere Bilanz: im abgelaufenen Jahr 2013 hat die Sektion 19 Veranstaltungen durchgeführt (2012: 18) und so 1268 (im Vj. 1314) Teilnehmer zu verzeichnen. Hinzu kamen mehrere Zehntausend Zugriffe auf die Berliner Internetseite. Damit wurde das langjährige Niveau den Zahlen nach gehalten; Ihre qualitativen Rückmeldungen und das erfahrene Lob bestärkt uns bei der weiteren Arbeit!

Die Neuausrichtung der Bundeswehr führt zu einer Verminderung der Anzahl der Musikkorps; so zeigen wir ein letztes Mal im Veranstaltungskalender zwei Benefizkonzerte des Luftwaffenmusikkorps 4 aus Berlin an: ein Großkonzert im Großen Sendesaal des rbb-Funkhaus an der Masurenallee (zusammen mit dem verbleibenden Stabsmusikkorps der Bundeswehr) sowie das Abschiedskonzert in der Berliner Philharmonie. Ein Wohlklang, der über manche Wehklage hinwegträgt?!            

Wir freuen uns auf Ihr Interesse an unserer Arbeit und auf ein baldiges Wiedersehen

 

Dr. Heinz Neubauer - Roman Godau - Peter Stegemann - Dr. Florian Seiller  (im Januar 2014)

 

 

P.S. Schauen Sie bei Gelegenheit auf unsere regelmäßig aktualisierte Internet-Seite vorbei. Dort finden Sie aktuelle Hinweise und kurzfristig ermöglichte Veranstaltungsteilnahmen, die beispielsweise von unseren Kooperationspartnern angeboten werden. Die Anmeldung läuft dabei unverändert über info@gfw-sektion-berlin.de ggf. mit einer Antwortpostkarte oder über die bekannte Fax-Nummer (030) 22605975.

 

 

Diese Mitteilung zum Ausdrucken

 

 

Oben                                                                                                                                                                    Zurück

Unsere Partner: